Industrie

Sicherheit in der Produktion

Industrie

Wie die Bruker Systeme zum Schutz der Industrie hohe Sicherheitsstandards ermöglichen und so den wirtschaftlichen Erfolg und die Produktivität sichern

IMS-basierte Erkennungssysteme von Bruker, einschließlich RAID-M 100, RAID-AFM und RAID-S2 NC, sind perfekt geeignet, um diese Prozesse zu ergänzen. Dazu gehört unser RAID-M 100-Handgerät, das darauf ausgelegt ist, nach austretenden toxischen Substanzen zu suchen. Es liefert schnelle, präzise Ergebnisse. Darüber hinaus eignen sich unsere stationären Messgeräte RAID-AFM und RAID-S2 NC ausgezeichnet für die Überwachung von Umgebungen mit möglichen chemischen oder kombinierten chemisch/radiologischen Gefährdungen.

Wir haben außerdem ein leichtes batteriebetriebenes DMS (Dimethylsulfat) Erkennungs- und Identifizierungssystem entwickelt, das über den Handel vertrieben wird. Dieses Handgerät erkennt Zielsubstanzen bei Konzentrationen bis zu einem Dreihundertstel des OSHA-Exponierungsgrenzwerts von 1 ppm. Alle unsere Geräte können wahlweise im Standalone-Betrieb oder in Gruppen betrieben oder in vorhandene Netzwerke eingebunden werden. Bruker bietet außerdem spezielle Systeme, die für die Anforderungen des Kunden maßgeschneidert werden, sowie Consulting-Leistungen.