Materialforschung

Tiefere Einblicke gewinnen

Materialforschung

Wie die fortschrittlichen Analysesysteme von Bruker dabei helfen, tiefere Einblicke in den Kosmos der Nanotechnologie zu gewinnen und praxistaugliche neue Produkte zu schaffen.

Unterdessen sind Produkte aus Nanowerkstoffen und hochentwickelten Legierungen zu alltäglichen Gegenständen geworden. Es bleiben aber immer noch viele neue Nanostrukturen zu entdecken. Die Suche nach ihnen gleicht der nach der Nadel im Heuhaufen. Daher treibt die Entwicklung neuer Werkstoffe und Nanostrukturen die interdisziplinäre Zusammenarbeit verschiedener Fachgebiete weiter voran.

Wissenschaftler und Ingenieure aus der ganzen Welt arbeiten in den "drei großen“ Forschungsdisziplinen – Biologie, Chemie und Physik. Sie nutzen dabei die fortschrittlichen Analysesysteme von Bruker. Sie untersuchen Nanopartikel, Dünnschichtmaterialien, deren Größe, Form oder Ausrichtung – und das sind nur einige ihrer Aufgaben. Bruker unterstützt sie bei der Suche nach tieferen Einblicken in den Kosmos der Nanotechnologie, der Suche nach neuen Möglichkeiten und der Realisierung innovativer, praxistauglicher Produkte. Wir bieten eine große Auswahl an Lösungen für praktisch alle Analyseverfahren, die bestens an alle analytischen Bedürfnisse angepasst sind.