Natural Products Banner 1 527x245

Bessere Forschung und Ergebnisse

Unerreichte Sensibilität

Durch den Einsatz unserer Kleinmengensonde und der CryoProbe™-Technologie können Sie in wenigen Minuten wenige Nanogramm an isolierten natürlichen Produkten nachweisen. Bruker verfügt über eine Reihe von intelligenten Optionen, die auf Vielseitigkeit, Kosteneffizienz und beispiellose Massensensibilität ausgelegt sind.

Ausgezeichnete Reproduzierbarkeit

Die Erzielung reproduzierbarer Ergebnisse ist für jeden Naturstoffforscher von entscheidender Bedeutung. Vom Verständnis der natürlichen Variationen des biologischen Organismus bis zur Identifizierung einzigartiger Metaboliten bieten die Bruker AVANCE™-III-HD-NMR-Konsolen die höchste Reproduzierbarkeit, die Forscher für Screening oder Metabolomikfragen benötigen. Die Reproduzierbarkeit von Instrument zu Instrument gibt Forschern die Möglichkeit, ihre eigenen Analysemethoden auf jedes Bruker NMR-System in jedem Labor zu übertragen, um konsistente und genaue Ergebnisse zu liefern.

Reproduzierbarkeit und Quantifizierung

Reproducibility and Quantification
Quantifizierung von Scutellarin in rohem Skull-Cap-Extrakt aus Scutellaria
incana wurde bestimmt als 32.8 mM basierend auf 1H NMR-Spektren unter
Verwendung eines quantifizierungskalibrierten Spektrometers. Das Vorhandensein von Scutellarin wurde durch eine Übereinstimmung mit einer
spektralen Basis potenzieller botanischer Extraktkomponenten mit AssureNMR
bestimmt.

Automatisierte Quantifizierung und Identifizierung

Automated Quantification & Identification
Automatisierte Analyse durch AssureNMR
nd = nicht nachgewiesen, *Baicalin/Scutellarinderivat beobachtet

Präzise Quantifizierung

Das Wiegen einer sehr geringen Menge eines wertvollen Naturproduktisolats ist schwierig, und ohne Gewichtsinformationen ist es eine Herausforderung, die tatsächliche ertrags- oder konzentrationsabhängige biologische Aktivität festzustellen. Die Bestimmung der Probenmenge eines reinen Metaboliten oder als Teil einer Mischung ist mit den Softwareprogrammen TopSpin™ oder AssureNMR™ von Bruker einfach und genau. Durch die Kalibrierung des NMR-Spektrometers auf einen bekannten Referenzstandard wird die PULCON-Gleichung1 auf andere Proben angewendet, um Konzentrationen von Komponenten zu erhalten.
1Wilder,K;Dreier,L. J. Am. Chem Soc. 2006, 128, 2571-2578

Automatisierte Analysefunktionen

Die Dereplikation ist ein integraler Bestandteil eines Programms zur Entdeckung natürlicher Produkte. Die Qualitätskontrolle ist unerlässlich, um Sicherheit und Reproduzierbarkeit zu gewährleisten. Soft- und Hardware von Bruker unterstützt diese beiden Prozesse, indem sie die notwendige Automatisierung zur statistischen Analyse von Spektren bereitstellt und die Verbindungen auf Knopfdruck identifiziert und quantifiziert.

Außergewöhnliche dynamische Bandbreite

Fortschritte in Brukers AVANCE™-III-HD-Konsole bieten einen außergewöhnlichen Dynamikbereich, der die Erkennung von untergeordneten Komponenten in Mischungen ermöglicht. Mit unseren innovativen NMR-Produkten unterstützen wir Sie bei der Untersuchung von Molekülen, die bisher unzugänglich waren.

Empfindlichkeit

Sensitivity
90 μg von Muironolide A isoliert aus einem in CDCl3 aufgenommenen
Meeresschwamm auf einer 1,7 mm MicroCryoProbe bei 600 MHz. (A) HMBC – in
24 Stunden mit NS=192 gewonnen (B) HMBC vertikale Expansion (C) 1H NMR-Spektrum. Dalisay et al, JACS, 15. Mai 2009.
Die Daten wurden freundlicherweise von Tadeusz Molinski, UCSD, zur Verfügung gestellt.