Drug Manufacturing

Wertvolle Lösungen für die Arzneimittelherstellung

Markttreiber - Kostenträger, Patienten und Aufsichtsbehörden - bedeuten, dass die Pharma- und Biopharmaherstellung unter ständigem Druck steht, die Effizienz zu steigern, Kosten zu senken und die Qualität zu erhalten. Viele zukunftsorientierte Unternehmen haben in eine intelligentere Herstellung investiert und Prinzipien von Lean, Six Sigma PAT und QbD in die Praxis umgesetzt. Viele erwägen nun den Übergang zum kontinuierlichen Fertigungsprozess. Die Ziele sind klar, Einbau der Einhaltung der Vorschriften, Gewährleistung einer genauen Überwachung der Prozesse, Verringerung des Risikos in der Herstellungskette und Ermöglichung einer schnellen Wirkstofffreisetzung. Aber bei der Erzielung von Erfolg geht es nicht nur um Prozesse, sondern auch um zuverlässige analytische Informationen.

Brukers Angebot an Massenspektrometern, NMR-Systemen, FT-IR/FT-NIR- und Raman-Instrumenten bietet wertvolle Lösungen, sowohl für Hersteller von niedermolekularen als auch biopharmazeutischen Medikamenten.