Bruker
Produkte & Lösungen
Anwendungen
Service
News & Events
Über uns
Karriere
EPR Zubehör

EMXnano Zubehör

Flüssiger Stickstofffinger Dewar (77 K)

Für bestimmte Anwendungen, wie z. B. den Nachweis von Nitroxid (NO), stickstofffinger dewar ist die Methode der Wahl. Der Fingerdekrieg minimiert die Probenvorbereitungszeit und den Versuchsaufbau. Die Probe Temperatur ist bei 77 K.

Stickstoffvariable Temperatureinheit (100 - 500 K)

Das Digitale Temperaturregelungssystem nutzt flüssige oder gasförmige Stickstoff als Kühlmittel. Der zugängliche Temperaturbereich beträgt 100 K bis 500 K. Mit dem Dewar-Einsatzhalter wird der Dewar an der Kavität montiert. das Probe in den Quarz-Dewar eingeführt wird. Probenaustausch an jedem Temperatur ist ein Standardmerkmal dieses Systems.

Flow Through Cell

Eine Alternative für Flüssigkeitsproben, der Durchfluss der Zelle ermöglicht die Injektion (sowohl manuell als auch automatischer Sampler) der Probe in einen Satz von kontinuierlichen Kapillarschläuchen. Reaktionsüberwachung mit dem Durchfluss Zelle bietet tiefere Einblicke in chemische und biologische Reaktionen.

  • Erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Glaskapillare
  • Statischer oder kontinuierlicher Durchfluss
  • Versicherte Ausrichtung

UV-Bestrahlungseinheit

Das UV-Bestrahlungssystem bietet die Möglichkeit für Bestrahlung der Probe, die in der Mikrowellenhöhle von Interesse ist. Die wichtigsten Ziel ist es, paramagnetische Verbindungen über kontinuierliches Licht Bestrahlung. Das EMXnano UV-System verfügt über ein Lichtrohr zur Hohlraumschnittstelle, die eine hohe Lichtdurchlässigkeit und Einhaltung internationaler Sicherheitsstandards.

Flachzelle für wässrige Lösung

Flachzellen werden für Flüssigkeiten mit dielektrischem Verlust verwendet, um das Probenvolumen für eine optimale Empfindlichkeit zu erhöhen. Ein spezieller Halter sorgt für einen schnellen und reproduzierbaren Probenaustausch.

Probenröhrchen und Halter

 

Labscape

Service & Life Cycle Support for Magnetic Resonance and Preclinical Imaging

Bruker’s commitment to provide customers with unparalleled help throughout the buying cycle, from initial inquiry to evaluation, installation, and the lifetime of the instrument is now characterized by the LabScape service concept.

LabScape Maintenance Agreements, On-Site On-Demand and Enhance Your Lab are designed to offer a new approach to maintenance and service for the modern laboratory