PMA50.jpg

PMA 50

Für Polarisations-Modulierte Messungen

Anwendungsbereiche:

  • Untersuchung von Submonolagen, Monolagen und anderen ultradünnen Beschichtungen auf metallischen Oberflächen ohne Notwendigkeit einer Referenzprobe
  • Korrosionsprozesse
  • Eliminieren der Wasserdampfabsorption
  • Charakterisierung der Sekundärstruktur von Proteinen und Peptiden
  • Reinheitsbestimmung von Enantiomeren
  • Unterscheidung der Konfiguration von Enantiomeren