quality_control.jpg

ALPHA II Qualitätskontrolle

Eine der bedeutendsten Anwendungen des ALPHA II ist die Qualitätskontrolle in den verschiedensten industriellen Branchen wie z.B. Polymer, Chemie, Pharma, Automobil, Elektronik und Verpackung. Die überwiegende Fragestellung der Qualitätskontrolle besteht darin, zu verifizieren, dass die Probe den Spezifikationen entspricht. Die Analyse erfolgt hierbei über einen automatischen Vergleich des Messergebnisses mit Referenzdaten.

Video anschauen.

Weiterhin ist die Identifikation unbekannter Proben von Bedeutung, z. B. einer Verunreinigung, die zu einem Produktfehler geführt hat. Die Bestimmung der Identität erfolgt durch automatische Suche eines dem Probenspektrum möglichst ähnlichen Referenzspektrums in Spektrenbibliotheken. Bruker bietet umfangreiche Bibliotheken für verschiedene Anwendungsbereiche an.

Das kompakte, in jedem Messmodus optimal gestaltete Gerätedesign des ALPHA II und die intuitive Benutzeroberfläche der OPUS-TOUCH-Software ermöglichen auch ungeschulten Anwendern die Durchführung von IR-Analysen zur Qualitätskontrolle.

ALPHA-II-with-integrated-touch-panel-operation_QC.jpg

Mehr Informationen anfordern