ALPHA-II_Touch_PLATINUM-ATR_FTIR.jpg

QuickSnap™ Probenmodule

Die QuickSnap-Probenmodule sind durch den Anwender bequem austauschbar und ermöglichen die Analyse verschiedenster Proben (z. B. Feststoffe, Flüssigkeiten, Gase)

 

ALPHA_II_TRANSMISSION_modul_changing.jpg
ALPHA_II_TRANSMISSION_cropped.jpg

Universelles Probenmodul

Das universelle Probenmodul ermöglicht Ihnen die Analyse aller Arten von Proben: Feststoffe, Flüssigkeiten und Gase. Der Transmissions-
probenraum mit einem 2x3" Standard-Probenhalter erlaubt die Aufnahme von KBr-Presslingen, Folien, Flüssigkeits- und Gaszellen. Feststoffe können in einem 13 mm Pellethalter oder magnetischen Folienhalter untersucht werden. Proben mit einer reflektierenden Oberfläche werden mit einem speziellen Zubehör für Reflexionsmessungen analysiert.

ALPHA_II_PLATINUM-ATR_cropped.jpg

Platinum ATR

Das Platinum-ATR ist ein robustes Diamant-ATR-Modul, das speziell für die tägliche Routine-Analyse konzipiert wurde. Die ergonomische Ein-Finger-Anpress-
vorrichtung mit 360° Schwenkmechanismus erlaubt einen ungehinderten Zugang zum Probenbereich, ist einfach zu reinigen und vereinfacht so den Messablauf erheblich. Zahlreiche Optionen, wie temperatur-kontrollierte Messungen und Durchflussaufsätze, komplettieren die Vielseitigkeit der Platinum-ATR.

ALPHA_II_MULTI-ATR_cropped.jpg

ATR-Multireflexionsmodul

Das Multireflexions-ATR-Modul mit horizontalem ZnSe ATR-Kristall ermöglicht die Analyse von flüssigen und pastösen Proben. Durch sechs Reflexe an der Probenseite und einen außergewöhnlich hohen Lichtdurchsatz wird eine sehr hohe Messempfindlichkeit erreicht. Daher ist dieses Modul besonders geeignet zur Analyse niedrig konzentrierter Probenbestandteile.

ALPHA_II_ECO-ATR_cropped.jpg

Eco-ATR

Die ATR-Spektroskopie ist eine sehr schnelle und einfach zu bedienende FTIR-Messtechnik. Für die meisten flüssigen und festen Proben ist keine Probenvorbereitung erforderlich. Die Eco-ATR ist ein Einfachreflexions-ATR-Modul mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis. Es ist ausgestattet mit einem vielseitigen ZnSe-ATR-Kristall mit hohem Energiedurchsatz, ideal für zahlreiche Feststoffe, Pulver, Pasten und Flüssigkeiten.

ALPHA_II_DRIFT_cropped.jpg

DRIFT

Das DRIFT-Modul ist speziell für FTIR-Messungen in diffuser Reflexion konzipiert. Eine Vielzahl von festen Proben wie Pulver, Papier, Textilien, anorganische Feststoffe, Mineralien und Edelsteine können effizient analysiert werden. Das einzigartige Design macht es einfach in der Handhabung und die durchsatzoptimierte Optik garantiert FTIR-Spektren höchster Qualität.

ALPHA_II_FRONT-REFL_cropped.jpg

Module für externe Reflexion

Dedizierte Reflexionsmodule erlauben die berührungslose und zerstörungsfreie FTIR-Analyse großer Proben oberhalb oder vor dem Spektrometer. Papier oder Textilien werden zur Analyse einfach auf das Instrument gelegt. Große, nicht bewegliche Proben, wie Metalloberflächen oder zu restaurierende Wandgemälde, werden untersucht, indem das leicht zu transportierende ALPHA II einfach vor das zu analysierende Objekt gebracht wird. Eine integrierte Videokamera hilft, den gewünschten Messbereich zu finden.

ALPHA_II_DRIFT_7cm_heatable_gascell_cropped.jpg

Module für die Gasanalyse

Verschiedene Probenmodule mit integrierter Gaszelle ermöglichen die IR-spektroskopische Transmissionsmessung von Gasen und Gasgemischen. Das ALPHA II Probenmodul mit 7 cm Gaszelle zeichnet sich durch ein minimiertes Zellvolumen aus, so dass nur eine geringe Probenmenge benötigt wird und ein rascher Gasaustausch erfolgt. Das Modul mit 4,8 m Gaszelle bietet die Empfindlichkeit zur Bestimmung geringer Konzentrationen. Heizoptionen verhindern die Kondensation von Gasen in der Zelle.

Patents
Technologies used are protected by one or more of the following patents:
DE 102004025448; DE 19940981; US 5923422

Mehr Informationen anfordern