ALPHA II Touch PLATINUM ATR

OPUS-TOUCH

OPUS-TOUCH Software für die intuitive und komfortable IR-Analyse.

Highlights:

  • Modernstes Touch-Nutzerinterface
  • Analysenassistent für effizienteste Materialprüfung und -identifikation
  • Spektrenanzeige mit Datenauswertungs- und Bearbeitungsfunktionen zur detaillierten IR-Analyse
  • Selbstanpassender Analysenreport 
  • Unterstützung zahlreicher Sprachen
  • Anpassbares Nutzerrechte-Management
  • Umfassende Statusüberwachung des Spektrometers
    ALPHA_II_Touch_PLATINUM-ATR_measurement_polymerpellets_model.jpg

    In OPUS-TOUCH werden die typischen Anwendungen der Qualitätskontrolle und Materialprüfung durch Einsatz eines speziellen Arbeitsablaufs mit einer minimalen Anzahl Schritte durchgeführt; beginnend mit der Messung bis zum abschließenden Analysenreport. Alternativ können erfahrene Nutzer mit voller Flexibilität unter komplett selbstbestimmten Bedingungen messen.

    5-TOUCH-Result-verify.jpg
    6-TOUCH-Result-identify.jpg

    Die integrierte Spektrenanzeige bietet solche Datenauswertungs- und Bearbeitungsfunktionen, die für eine detaillierte Analyse Ihrer IR-Daten erforderlich sind. Die Prüfung von Materialien erfolgt mit Hilfe der Quick Compare Methode zum schnellen Spektrenvergleich, die validierte und eindeutige Ergebnisse liefert. Durch Spektrensuche sowohl in kommerziell erhältlichen als auch Ihren eigenen Spektrenbibliotheken werden unbekannte Proben identifiziert. Komponenten in komplexen Materialien werden durch Quant 1 (Lambert-Beer) Kalibrationen quantifiziert. Die Bandensuche ermöglicht die Charakterisierung von Spektren. Wenn überlappende Banden getrennt werden müssen, hilft dabei die Ableitung des Spektrums.

    Alle Daten, inklusive der Auswerte- und Bearbeitungsergebnisse, werden in dem integrierten Datenarchiv gespeichert. Der sich selbst anpassende Analysenreport erzeugt einen perfekten Überblick über Ihre Auswerteergebnisse.

    OPUS-TOUCH enthält eine Anzeige, die den Nutzer über den aktuellen Gerätestatus informiert hält. Detailinformationen aus der Onlinediagnostik aller wesentlichen Spektrometerkomponenten werden in der Gerätekontrollanzeige dargestellt. Diese bietet auch eine Übersicht über die Validität der Operational und Performance Qualifikation (OQ, PQ). Wenn erforderlich, lassen sich hier die komplett automatisierten Gerätetestroutinen starten.