OPUS Video3D VIDEO

OPUS/VIDEO

OPUS/VIDEO ist ein Softwarepaket mit höchstem Bedienkomfort für die IR- und RAMAN-mikroskopische Analyse. Die übersichtliche Nutzeroberfläche führt den Anwender  Schritt für Schritt durch den Ablauf der Datenaufnahme.

OPUS/VIDEO Eigenschaften:

  • Individuelle Video Wizards mit optimierten Arbeitsabläufen für die Mikroanalyse mit den Bruker Mikroskopen LUMOS, HYPERION, SENTERRA II und RamanScope III.
  • Klare Nutzerführung durch die einzelnen Schritte der mikrospektroskopischen Analyse.
  • Liveansicht und Aufnahme des visuellen mikroskopischen Bilds.
  • Livevorschau von Spektren vor dem Start der Messung.
  • Automatische Rastermessungen von frei verteilten Messpunkten, Linien und rechteckigen Messgittern.
  • Zentrale Speicherung von Spektren, IR/Raman-Bildern, visuellen Bildern und Anmerkungen in einer gemeinsamen Datei.

Der intuitive Video Wizard zeigt immer nur die für den nächsten Schritt sinnvoll einsetzbaren Funktionen, sodass sich ein effizienter Arbeitsfluss ergibt und eine Fehlbedienung vermieden wird.

Der typische Messablauf setzt sich aus den folgenden Schritten zusammen:

1.    Visuelle Betrachtung der Probe zur Aufnahme von einzelnen und zusammen- gesetzten visuellen Übersichtsbildern:

Visuelle Betrachtung der Probe zur Aufnahme von einzelnen und zusammengesetzten visuellen Übersichtsbildern

2.    Auswahl der Messeinstellungen wie z.B. des Messmodus (ATR, Transmission, Reflexion, Raman).

3.    Interaktive Definition der Messpositionen:

Interaktive Definition der Messpositionen

4.    Probenmessung: Als Ergebnis wird eine Datei erzeugt, die zentral alle relevanten Daten wie z.B. visuelle Bilder, Spektraldaten und Informationen zu Probe und Experiment enthält. Die Datei wird direkt im OPUS/3D Fenster Chemische Bildgebung geladen und dargestellt.