amaZon speed Ion Trap

Ionenfallen-Anwendungen neu definiert

Die neue Generation ultraempfindlicher Ionenfallen eröffnet neue Leistungsstufen für analytische Anforderungen jeder Art

Die Ionenfalle amaZon speed setzt einen neuen analytischen Standard für Kleinmolekular- und Screening-Anwendungen. Fundamentale Verbesserungen an der bewährten amaZon-Plattform bietet eine erheblich verbesserte Geschwindigkeit und Massenauflösung.
MS/MS-Effizienz und reproduzierbare Quantifizierung liefern unübertroffene Leistungsstufen.

Mit einer 10x höheren MS/MS-Empfindlichkeit als aktuelle Plattformen und einem Zero Delay Alternating™ mit einer minimalen 20 Hz MS-Erfassungsrate wird diese Ionenfalle der steigenden Nachfrage des pharmazeutischen, chemischen und klinischen Markts gerecht.

amaZon baut auf Brukers weitreichender Erfahrung in Ionenfallen-Technologien auf und wurde speziell entwickelt, um Funktionen in Forschungsbereichen wie z. B. der Proteomik, Metabolomik, Verbindungs-Screening und -Identifikation sowie in der detaillierten chemischen Analyse zu verbessern.

Weitere Informationen