Ascend 500 banner

Die Verfügbarkeit modernster supraleitender Drahttechnologie ermöglicht Magnetfelder von bis zu 850 MHz aus einem kompakten Magneten, wobei die Leistung herkömmlicher Magneten erreicht und übertroffen wird. Neue und verbesserte Electromagnetic Disturbance Suppression (EDS) sorgt für eine ausgezeichnete Abschirmungseffizienz gegenüber externen Magnetfeldstörungen, die ideal für anspruchsvolle Umgebungen und eine Voraussetzung bei der Aufstellung von Systemen in Laboren mit beschränktem Raum ist. Die proprietäre Fügetechnologie für Starkstrom- und Hochfeldverbindungen garantiert die niedrigsten Drift-Raten.

Ascend™ Magneten mit 400 bis 850 MHz mit kompakter Größe und minimalem Streufeld sind sogar in einstöckigen Laboren äußerst flexibel und einfach aufzustellen. Der Zugang für die Probenbeschickung und den Probenwechsel ist einfacher und die Montagekosten sind geringer. Die kleine Dewar-Größe reduziert den Kryogenverbrauch, wodurch der Betrieb der neuen Magneten wirtschaftlicher wird.

Ascend 700
Weitere Informationen