G4 ICARUS, CS Analyzer

Leistungsstarker, hochproduktiver Kohlenstoff- und Schwefelanalysator

Der Verbrennungsanalysator G4 ICARUS HF mit Hochfrequenz-Induktionsofen und NDIR-Detektion ist ideal zur schnellen und präzisen Bestimmung auch niedrigster Kohlenstoff- und Schwefelgehalte in Feststoffen.

Der G4 ICARUS HF wird eingesetzt zur schnellen Bestimmung von Kohlenstoff und/oder Schwefel in unterschiedlichsten anorganischen Materialien, wie z.B. Stahl, Eisen, Gusseisen, Legierungen, Nicht-Eisen-Metallen, Aluminium, Titan und -Legierungen, Zirkon und -Legierungen, Erzen, keramischen Werkstoffen, Zement, Kalk und vielen anderen mehr. Eine spezielle Anwendung ist die Messung des Kohlenstoffs zur Überwachung des Kohlenstoffpotentials bei Aufkohlungsprozessen zum Einsatzhärten von Stahl.