solution, X-ray fluorescence, METAL-QUANT, GEO-QUANT, CEMENT-QUANT, PETRO-QUANT, ROHS-QUANT, QUANT-EXPRESS

PETRO-QUANT

Die RFA-Lösung für die petrochemische Industrie

Vacuum seal, XRF
Vacuum-Seal

Röntgenfluoreszenzanalyse (RFA) wird in der Kohlenwasserstoff-verarbeitenden Industrie und ähnlichen Branchen zur Elementaranalytik und für die Bestimmung von Spurenelementen in allen Arten von petrochemischen Materialien verwendet: Verunreinigungen von Rohöl, Metallen und Katalysatoren müssen in allen Phasen des Raffinierungsprozesses analysiert werden.

Die Endprodukte müssen spezifische Normen erfüllen. Während der gesamten Lebensdauer von petrochemischen Erzeugnissen (Öl, Polymere, Chemikalien, etc.), von der Produktion bis hin zur Entsorgung, bei der thermischen Behandlung oder bei der Verwendung als sekundärer Brennstoff, ist die Röntgenfluoreszenzanalyse (RFA) die beste Analysemethode für alle Anwendungen. Bruker AXS hat eine spezifische XRF Lösung für alle petrochemischen RFA-Anwendungen konzipiert: PETRO-QUANT.

Schnelle und einfache quantitative Elementanalyse

PETRO-QUANT ist eine leistungsfähige Analyselösung, die speziell für die petrochemische Industrie entwickelt wurde. Sie ermöglicht eine schnelle und einfache quantitative Elementaranalyse für Prozess- und Qualitätskontrolllabore, auf Basis des erstklassigen wellenlängendispersiven Röntgenfluoreszenzspektrometers (WDXRF) S8 TIGER.

PETRO-QUANT liefert genaue und präzise Analyseergebnisse ohne großen Konfigurationsaufwand, da die wellenlängendispersive Röntgenfluoreszenzspektrometer (WDXRF) für eine Vielzahl von Anwendungen kalibriert sind. Die Lösung befreit den Bediener von zeitaufwändigen Kalibrierungen, spart wochenlange Inbetriebnahmearbeit und zahlt sich somit von Anfang an aus.

OilQuant – standardfreie Analyse für alle benötigten Elemente

Für die allgemeine Analyse der Kohlenstoff-matrix, z.B. von Kraft- und Schmierstoffen, wird das universell kalibrierte OilQuant verwendet. OilQuant ermöglicht die standardlose Analyse aller benötigten Elemente von Natrium (Na) bis Blei (Pb) und deckt Konzentrationen von Spurenelementen (ppm) bis zu größeren Werten (%) (z. B. bei S und Cl) ab.

Zur Einhaltung von internationalen Normen wie ASTM, DIN, IP oder EN ISO müssen die Proben mit normspezifischen Kalibrierungen analysiert werden. PETRO-QUANT unterstützt vordefinierte Normen durch detaillierte Anweisungen. Bruker AXS bietet außerdem vollständig kalibrierte wellenlängendispersive Röntgenfluoreszenzspektrometer (WDXRF) an, welche die Anforderungen von petrochemischen Laboren erfüllen.