Berufsbildung Schweiz

Polymechaniker/in EFZ

Ausbildung Polymechaniker/in EFZ

Ausbildung  Polymechaniker/in EFZ

Grundausbildung 1. und 2. Lehrjahr

  • Überbetriebliche Kurse (ÜK)
  • Grundlegende Fähigkeiten erlernen
  • Manuelle- und Maschinelle-Fertigung
  • Teilprüfung (TP)

 

Schwerpunktausbildung 3. und 4. Lehrjahr

  • Rotationen durch verschiedene Abteilungen
  • Projektarbeiten
  • Abschlussprüfung

 

Berufsfach- und Berufsmittelschule

  • 1 bis 2 Tage Schule pro Woche
  • Unterstützung beim Besuch der
  • Berufsmittelschule

 

Weitere Informationen für den Beruf Polymechaniker/in

 

www.polymechaniker.ch

www.berufsberatung.ch

www.ajb.zh.ch

www.swissmem-berufsbildung.ch



Mach bei uns eine Schnupperlehre

Bewirb Dich für eine unverbindliche Schnupperlehre (möglich ab 1. Oberstufe) und lerne die Lehrberufe, Unternehmen und die Menschen kennen.

Überbetriebliche Kurse
Mit dem Besuch der überbetrieblichen Kurse (ük), die extern und teilweise auch intern stattfinden, wird das bereits erlernte Fachwissen vertieft.

Ausbildungsorte während der Grundausbildung
Im ersten Teil der Berufsausbildung erlernst du die grundlegenden Fähigkeiten und Kenntnisse in der Manuellen-, Maschinellen- und Computergesteuerten-Fertigungstechnik.

Integration in Teams bei der Schwerpunktausbildung

In der zweiten Hälfte deiner Lehrzeit wirst du während mehreren Wochen diverse andere Abteilungen besuchen und dich auf ein Fachgebiet im Prototypenbau spezialisieren.

Deine Zukunft beginnt hier

Deine Zukunft beginnt hier

So startest du

  • Schnupperlehre
  • Berufslehre
  • Berufstätigkeit nach erfolgreichem Abschluss

 

So geht es weiter

  • Berufsmatura (BM2)
  • Berufsprüfung (BP)
  • Höhere Fachschule (HF)
  • Fachhochschule (FH)

Das kannst du erreichen

  • Gruppenleiter
  • Abteilungsleiter
  • Bereichsleiter
  • Produktionsleiter
  • Geschäftsleiter

Anforderungen für deine Karriere

Anforderungen für deine Karriere

Vorbildung

  • Sekundarschule A oder B mit guten Noten
  • gute Leistungen in Physik, Geometrie, Werken und Mathe

 

Fachliche Eigenschaften

  • Verständnis für technische Zusammenhänge
  • Konzentration und Ausdauer
  • Freude an der Handarbeit
  • Gutes Räumliches Vorstellungsvermögen

Persönliche Eigenschaften

  • Motiviert, immer wieder Neues zu lernen
  • Teamfähig und ausdauernd
  • Genaue und sorgfältige Arbeitsweise

Kontakt

Kontakt

Starte jetzt und melde dich bei uns unter

berufsbildung@bruker.com


Wir geben dir gerne Auskunft und freuen uns auf deine Nachricht.