Helios, multilayer optics, sc-xrd component

SC-XRD Optiken

Die richtige Kombination aus Röntgenquelle und Optik ist unerlässlich für einen Röntgenstrahl, der die Anforderungen Ihrer Anwendung und Ihres Budgets erfüllt. Wassergekühlte, geschlossene Röhren können entweder mit einem flachen Graphit-Monochromator oder mit dem gekrümmten TRIUMPH-Monochromator kombiniert werden, um eine höhere Intensität zu erreichen.

METALJET, TURBO X-RAY SOURCE Mikrofokus-Drehanoden und Mikrofokus-IμS mit abgeschmolzenen Röhren werden allesamt mit HELIOS-Multilayer-Optiken der dritten Generation kombiniert, um eine optimale Strahlqualität und Intensität zu erreichen.

Graphit-Monochromator

Graphite Monochromator, SC-XRD
Graphite Monochromator

Die abgeschmolzene Röntgenquelle liefert in Kombination mit dem flachen Graphit-Monochromator einen großen Top-Hat-Strahl. Wir haben einen kurzen Strahlengang entwickelt, um die bestmögliche Intensität zu berzielen.

TRIUMPH-Monochromator

TRIUMPH Monochromator, SC-XRD
TRIUMPH Monochromator

Der gekrümmte TRIUMPH-Monochromator für geschlossene Mo-Röhrensysteme bietet eine drei Mal höhere Intensität als konventionelle flache Graphit-Monochromatoren. Der TRIUMPH-Monochromator erzeugt einen großen Top-Hat-Strahl und ist ideal für hochintensive Messungen an kleinen und großen Kristallen.

HELIOS-Multilayer-Optiken

HELIOS Mirror, SC-XRD
HELIOS Mirror

Der Strahl von HELIOS-Multilayer-Optiken im 100-Mikrometer-Bereich liefert ein Gaußsches Profil und ist ideal für die kleinen Kristalle der Spitzenforschung.

Unsere neueste Version, der HELIOS MX für METALJET beruht auf mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung mit Synchrotronspiegeln. Wir haben eine mit der Synchrotron-Technologie vergleichbare Optik für ein Heimlaborgerät entwickelt, um den optimalen Strahl für die Beugung mit der besten In-House-Röntgenquelle zu ermöglichen.

Mehr Informationen

Discovering the structure of a two micrometer-sized crystal of a lanthanide silicate (PDF-Applicationsbeschreibung)

TRIUMPH monochromator - Triple your intensity for Mo Kα (PDF-Spezifikationsblatt)

Weitere Informationen