Lösungen für die Fluoreszenzmikroskopie

Besseres Verständnis der Biologie des Lebens

Fluoreszenz-Mikroskope

Die Fluoreszenzmikroskopie-Systeme von Bruker bieten eine umfassende Bandbreite an Lösungen für die biowissenschaftliche Forschung. Unsere Multiphotonen-Bildgebungssysteme liefern die erforderliche Bildgebungstiefe, Geschwindigkeit und Auflösung für intravitale Bildgebungsanwendungen in der Neurowissenschaft, Onkologie und Immunologie. Unsere konfokalen Systeme ermöglichen Zellbiologen die Untersuchung von Funktion und Struktur mittels Echtzeit-Zellbildgebung in Zellkulturen und wirbellosen Modellorganismen mit bisher unerreichter Geschwindigkeit und Dauer. Die superauflösenden Mikroskope von Bruker setzen neue Maßstäbe bei der quantitativen Einzelmoleküllokalisation, die eine direkte Untersuchung der molekularen Anordnung und Verteilung von Proteinen in der Zellumgebung ermöglicht. Unsere Lichtscheibenmikroskope von Luxendo revolutionieren Langzeitstudien in der Entwicklungsbiologie und die Untersuchung von dynamischen Prozessen in Zellkulturen und Kleintiermodellen. Unser jüngster Neuzugang, Canopy Biosciences, bietet Multi-Omics- und High-Content-Zytometrie-Technologien, die die Entdeckung und Validierung von Einzelzellen, Gewebe und suspendierten Zellen in der Immunologie und gezielten Proteomik ermöglichen, sowie eine Reihe von zusätzlichen Multi-Omics-Leistungen.