Die fortschrittlichste Software für die präklinische Bildgebungsforschung

AVANCE NEO Elektronik

AVANCE NEO-Elektronik liefert knackigste Bilder und ermöglicht dynamisches Shimming

ParaVision 360 mit AVANCE NEO

Schnelle Präzision

Größte Genauigkeit

Die Einführung der AVANCE NEO-Elektronik ermöglicht dynamisches Shimming, was zu einer noch größeren geometrischen Wiedergabetreue in der schnellen EPI-Bildgebung und zur Verbesserung der Metabolitenquantifizierung in Multi-Slice-CSI führt.

Schnellste Vorbereitungen

Das verbesserte Wackelverfahren macht das Tuning und Matching schneller und präziser und automatischer. Es ist kein Wackeladapter oder erneutes Stecken von Spulen zum Wackeln erforderlich. AutomatischeS B1-Mapping und -Optimierung führt zu höchster Homogenität.

ns Pulsgenerierung

Komplexe hf-Wellenformen werden mit 4x schnellerer Synchronisation präziser generiert als bisher.

Next Level Fast Imaging

Die schnellere und stark synkopierte Gradientenkette mit einem größeren Dynamikbereich führt beispielsweise zu einer verbesserten EPI-Bildqualität.

Volle Flexibilität

Einstieg in die Welt der nahtlosen multimodalen Bildgebung

AVANCE NEO-Elektronik ermöglicht die Erweiterung der Bildgebungsplattform von ParaVision, um PET/MR-Instrumente vollständig zu integrieren. Integrierte Einzel- und multimodale Workflows sorgen für optimale Klarheit beim Scannen und eine einfache und einheitliche Bedienung im gesamten Instrumentationsbereich.

Skalierbare Transceiver-Architektur

Neuartige Transceiver-Architektur kombiniert Sende-, Empfangs- und Pulsprogrammiererfunktionen in einer einzigen kompakten Transceiver-Platine. Dies ermöglicht eine flexible Konfiguration von bis zu 24 Sende-Empfangskanälen.

Kompakterer Footprint

Eine höhere Integration der Systemkonsolenarchitektur führt zu einer kompakteren Grundfläche und flexibleren Platzoptionen, da für die grundlegende Instrumentenkonfiguration nur ein Gehäuse erforderlich ist.

Innovative neue Funktionen

  • Vollständig integrierte PET- und MR-Instrumentierung und Arbeitsabläufe
  • Neuartige Transceiver-Architektur
  • Flexiblere Ansieden
  • Dynamisches Shimming
  • Schnelleres Shimming mit automatischer B1-Optimierung
  • 12,5 ns Synchronisation aller Transceiver
  • 1 Gradientenauflösung möglich

Dynamisches Shimming in Multislice CSI

Dynamisches Shimming führt zu verminderten Linienbreiten, was wiederum zu einer größeren SNR und einer besseren Trennung von Metaboliten führt. Mit freundlicher Genehmigung: A. Seuwen, M. Rudin, ETH Zürich, Zürich, Schweiz

Dynamisches Shimming führt zu verminderten Linienbreiten, was wiederum zu einer größeren SNR und einer besseren Trennung von Metaboliten führt.
Mit freundlicher Genehmigung: A. Seuwen, M. Rudin, ETH Zürich, Zürich, Schweiz

Tiertransportsystem

AVANCE NEO MRT Tiertransportsystem

Das Animal Transport System (ATS) ermöglicht eine einfache Positionierung sowohl von der Konsole als auch am Touchscreen am System. Verschieben von Tabellenerfassungen und Definition des Zinsvolumens auf Basis des Videostreams sind möglich.

Unterstützung

Service- und Life Cycle Support

Brukers Verpflichtung, Kunden während des gesamten Kaufzyklus, von der ersten Anfrage über die Auswertung, Installation bis hin zur Lebensdauer des Instruments, unvergleichliche Hilfe zu bieten, ist nun durch das LabScape-Servicekonzept gekennzeichnet.

LabScape-Wartungsverträge, On-Demand-Vor-Ort-Verträge und Enhance Your Lab bieten einen neuen Ansatz für Wartung und Service für das moderne Labor

LabScape Long Übersicht