Pharma and Biopharma

Pharma- und Biopharmarisiken und -renditen, um die Entdeckung, Entwicklung und Herstellung von Arzneimittel voranzutreiben

Das pharmazeutische und biopharmazeutische Geschäft ist ein sensibles Gleichgewicht zwischen Risiko und Ertrag.

Kein Wunder, wenn es durchschnittlich 3 Milliarden USD und 10 Jahre braucht, ein neues Medikament auf den Markt zu bringen, und der Bau einer großen biopharmazeutischen Produktionsanlage 5 Jahre dauert und eine Investition von mindestens 200 Millionen USD erfordert.

Alles, was Forscher und Analysten tun, soll die Gleichung zugunsten des Ertrags verbessern. Von der Beschleunigung des Tempos der frühen Entdeckung, dem Hinzufügen von Vertrauen, wenn ein Kandidat präklinische Vorgänge und Formulierung oder therapeutische Proteincharakterisierung durchläuft, bis hin zur Gewährleistung einer robusten Qualitätssicherung und Produktionskontrolle. In jeder Phase hängt der Erfolg davon ab, die richtige Technologie einzusetzen, die besten Daten zu generieren und den tiefsten Einblick zu gewinnen. Brukers Kerntechnologien und innovative Instrumente bieten eine leistungsstarke analytische Plattform an jedem kritischen Punkt der Arzneimittelentdeckungs-, -entwicklungs- und -fertigungs-Pipeline.