Petrochemische Normen

Bestimmung von Schwefel durch EDXRF

Weitere Lektüre zu relevanten petrochemischen Standards

ASTM D7220 - Schwefel in der Automobil-, Heizungs- und Strahlkraftstoffe durch monochromatische Energiedispersive Röntgenfluoreszenzspektrometrie

Für Benzin, sauerstoffangereichertes Benzin (RFG), Diesel,/Biodieselmischungen mit bis zu zwanzig Volumenprozent Biodiesel, Kerosin, Düsenkraftstoff, Düsenkraftstoff/Biodieselmischungen mit bis zu fünf Volumenprozent Biodiesel und Hausheizöl Nummer 2

Besetzung: Monochromatische EDXRF

Konzentrationsbereich: 3 - 942 mg/kg S

ISO 13032 - Geringe Schwefelkonzentration in Kraftstoffen durch energiedispersive Röntgenfluoreszenzspektrometrie

Für Automobilbenzin mit einem Sauerstoffgehalt von bis zu 3,7 % (m/m) (einschließlich Ethanolmischungen bis 10 % V/V) und in Dieselkraftstoffen (einschließlich solchen, die bis zu 10 % V/V-Fettsäuremethylester (FAME) enthalten)

Besetzung: EDXRF

Konzentrationsbereich: 8 - 50 mg/kg S

ASTM D4294 - Schwefel in Erdöl und Erdölprodukten durch Energiedispersive Röntgenfluoreszenzspektrometrie

Für Erdöl und Erdölerzeugnisse wie Dieselkraftstoff, Düsenkraftstoff, Kerosin, anderes Destillatöl, Naphtha, Restöl, Schmierbasisöl, Hydrauliköl, Rohöl, bleifreies Benzin, Benzin-Ethanol-Mischungen und Biodiesel

Besetzung: EDXRF

Konzentrationsbereich: 16 mg/kg - 5 % S

ISO 8754 - Schwefel in Erdölprodukten durch Energiedispersive Röntgenfluoreszenzspektrometrie

Für Erdölprodukte wie Naphtha, bleifreies Benzin, mittlere Destillate, Restöle, Basisschmieröle und Komponenten

Besetzung: EDXRF

Konzentrationsbereich: 300 mg/kg - 5 % S

ISO 20847 - Schwefel in Kraftstoffen im Automobilsektor durch energiedispersive Röntgenfluoreszenzspektrometrie

Schwefelgehalt von Motorbenzin, einschließlich solchen, die bis zu 2,7 % (m/m) Sauerstoff enthalten, und von Dieselkraftstoffen, einschließlich Kraftstoffen mit bis zu 5 % (V/V) Fettsäuremethylester

Besetzung: EDXRF

Konzentrationsbereich: 30 - 500 mg/kg S