Bruker
Produkte & Lösungen
Anwendungen
Service
News & Events
Über uns
Karriere
Elexsys

ELEXSYS-II E500 CW-EPR

Ultimative Empfindlichkeit in CW-EPR - SuperX: ein ELEXSYS-II-Feature für die ultimative Empfindlichkeit in CW-EPR

Die X-Band ELEXSYS-II Instrumente sind mit der SuperX-Funktion und der neuen Signalverarbeitungseinheit (SPU) ausgestattet. SuperX besteht aus einer ausgewählten Hochleistungs-, ultra-geräuscharmen Dual Gunn-Quelle und der super-hohen Q-Kavität.

Die Kombination dieser Geräte hat zu einer Erhöhung der Empfindlichkeit von CW-EPR im X-Band in der Größenordnung geführt. Für die traditionelle Empfindlichkeitsmessung geben wir für das E500 CW-EPR Spektrometer ein Signal-Rausch-Signal-To-Noise mit schwacher Tonhöhe von 3000:1 an.

Das SPU ist ein hochintegriertes Gerät, das sich um alle Erfassungsmodi im modernen CW-EPR kümmert. Mit insgesamt 8 Signaleingangskanälen und verschiedenen Triggermodi können auch Experimente, die nicht zum Standard-EPR-Repertoire gehören, gemeistert werden.

Ein Beweis für die Verbesserung der Empfindlichkeit mit dem SuperX-System wird hier für Spektren gezeigt, die aus einem Cu2+ Histidin in einem Standardhohlraum (links) und mit dem SuperX-System (rechts) gewonnen werden. Was als schwaches und uninformatives Spektrum mit der Standardhöhle erschien, ist ein klares und gut aufgelöstes Spektrum mit dem neuen SuperX-System.

Technische Details

Signal Processing Unit (SPU) Funktionen

  • Digitales Lock-in mit bis zu 5 gleichzeitig erfassten Oberschwingungen
  • Gleichzeitige Detektion von 0- und 90-Grad-Modulationsphasen
  • Modulationsfrequenzen bis 1 MHz
  • Zwei Eingangskanäle für simultane Absorptions- und Dispersionsmessung
  • 27 Bit Amplituden-Dynamikbereich
  • Schnelles Scanrampengenerator und Detektionssystem zur modulierten und direkten Erkennung
  • Transient recorder mit 14 Bit Einzelschuss-Amplitudenauflösung und 8 ns Zeitauflösung
  • Vordefinierte und Benutzereingabekanäle
  • Eingangskanäle mit AC- und DC-Kopplung
  • Interne und externe Trigger
  • 256 000 Punkte auf Feld- und Zeitachse
  • 65 536 Punkte auf der transienten Zeitachse

E 500 Highlights & Standard-Features

  • SuperX Mikrowellengeräte für Weltrekordempfindlichkeit
  • Ultrahochauflösender Feldregler
  • Digitales Schnellfeld-Scanmodul
  • Stationäre und zeitaufgelöste Experimente
  • Mehrzweck-Signalverarbeitungseinheit (SPU)
  • Referenz-Freispielzählung
  • Xepr-Softwarepaket
  • Spezialisierte Instrumente

Computersystem

Eine LINUX-basierte Front-End-Workstation, auf der das Xepr-Softwarepaket ausgeführt wird, ist ein Softwareerfassungsserver, der alle Echtzeitereignisse verarbeitet.

Labscape

Service & Life Cycle Support for Magnetic Resonance and Preclinical Imaging

Bruker’s commitment to provide customers with unparalleled help throughout the buying cycle, from initial inquiry to evaluation, installation, and the lifetime of the instrument is now characterized by the LabScape service concept.

LabScape Maintenance Agreements, On-Site On-Demand and Enhance Your Lab are designed to offer a new approach to maintenance and service for the modern laboratory