Bruker
Produkte & Lösungen
Anwendungen
Service
News & Events
Über uns
Karriere
EPR Resonatoren

X-band Pulse-ENDOR EPR Resonator

Puls-ENDOR

Entwickelt, um konstante Empfindlichkeit über einen großen Frequenzbereich zu bieten

Der gepulste ENDOR-Resonator EN 4118X-MD4 der Flexline-Serie wurde mit dem gepulsten ENDOR-Zubehör E 560D-P DICE entwickelt, um eine konstante Empfindlichkeit über einen großen Frequenzbereich zu bieten. Die Optimierung des ENDOR-Signals wird dadurch stark vereinfacht und automatisierte Mehrmaßexperimente werden möglich.

Der Resonator bietet einen einfachen Probenaustausch bei jeder Temperatur mit einem maximalen Probendurchmesser von 4 mm und ist mit einem optionalen optischen Fenster erhältlich. Die Breitbandcharakteristik des Sondenkopfes wird durch gepulste ENDOR-Spektren von 1H, 2H und 13C Kernspin demonstriert.

Der Resonator EN 4118X-MD4 ist selbstverständlich kompatibel zu unseren variablen Temperatureinheiten (ER 4118 CF und ER 4118CV).  Dies ermöglicht einen variablen Temperaturbetrieb von 3,8 K bis 300 K, um die Temperaturabhängigkeit der gepulsten ENDOR-Spektren zu untersuchen.

Labscape

Service & Life Cycle Support for Magnetic Resonance and Preclinical Imaging

Bruker’s commitment to provide customers with unparalleled help throughout the buying cycle, from initial inquiry to evaluation, installation, and the lifetime of the instrument is now characterized by the LabScape service concept.

LabScape Maintenance Agreements, On-Site On-Demand and Enhance Your Lab are designed to offer a new approach to maintenance and service for the modern laboratory