EPR-Software

Xenon Software

Xenon ist die EPR-Softwarelösung der nächsten Generation und die Antwort für die zuverlässige und reproduzierbare Erfassung von EPR-Daten ohne Expertenbedarf.

Highlights

Xenon ist die EPR-Softwarelösung der nächsten Generation und die Antwort für die zuverlässige und reproduzierbare Erfassung von EPR-Daten ohne Expertenbedarf.

Xenon bietet eine alternative Softwarelösung für die Erfassung und Verarbeitung für die EMX-Linie von Spektrometern. Xenon ist ein optionales Softwarepaket, das als Ersatz für WinAcquisit und WinEPR angeboten wird.

Xenon läuft auf einer LINUX® Workstation wie sein Teamkollege Xepr von der Forschungsplattform ELEXSYS. Erstmals gibt es eine EPR-Softwareplattform vom Routineforschungssystem EMXnano bis zum Spitzenweltrekord ELEXSYS E500. Dies ermöglicht die vertikale plattformübergreifende Datenerfassung und Nachbearbeitung durch Brukers open-platform EPR Spectrum Data Storage Format, BES3T.

Eigenschaften

Funktionen

  • SpinFit für Spektrumsimulation und -montage
  • SpinCount zur Konzentrationsbestimmung
  • Integrierte Akquisition und Verarbeitung
  • Geführte Arbeitsabläufe zur Datenanalyse
  • Standardparameter für freie Radikale und Übergangsmetalle
  • Einstellungen zur fehlerfreien Auflösung

Anwendungen

Anwendungen

Xenon: SpinFit

SpinFit ist eine neue Spin trap Fitting-Routine, die die verschiedenen Spin-Addukte entwirrt und das doppelte Integral für jede einzelne Komponente berechnet. In Kombination mit dem Spin-Zählmodul wird das Doppelintegral in die Anzahl der Spins für jede Art umgewandelt.

Xenon: MW Sättigungskurve

Die Kenntnis der Sättigungseigenschaften Ihrer Probe ist der Schlüssel zu einer optimierten EPR-Erfassung sowie ein Mittel zur Trennung überlagerter Spektren verschiedener Arten.

Xenon führt ein automatisches 2D-Erfassungs-EPR-Spektrum im Vergleich zu MW-Leistung durch und stellt die für die Montage und P1/2-Berechnung erforderlichen Verarbeitungswerkzeuge bereit

Xenon: Spin-Zählung

Real Quantitative EPR ist jetzt mit dem Spin Counting Modul von Xenon aktiviert. Diese proprietäre Lösung bietet die Anzahl der Spins oder Spin-Konzentration ohne die Notwendigkeit einer Referenzprobe!

Xenon: Integrierte Spickung

Eine der häufigsten Verarbeitungsmodi in EPR ist Spitzenauswahl. Xenon bietet einen geführten Modus zur Spitzenkommissionierung mit Leichtigkeit und Sorgfalt durchführen.

Xenon verwendet den fortschrittlichsten Peak-Picking-Algorithmus von Xepr, der sicherstellt, dass Sie die Spitze auswählen.

Xenon: EPR/ENDOR click-n-go

Standardmäßig sind die gängigsten EPR-Experimente nur einen Mausklick entfernt. Xenon kümmert sich auch darum, diese Experimente anzubieten, die durch optionale Hardware unterstützt werden, wie Einzelkristall- oder temperaturabhängige Experimente.

Einmal ausgewählt, ist das gewünschte Experiment startbereit, mit aussagekräftigen Standarderfassungsparametern!

Xenon: Integrierte Datenanzeige

Die richtige Datenanzeige ist ein Muss, insbesondere bei 2D-Datenerfassungen. Mit dem stapeligen Plot der nächsten Stufe bietet Xenon das richtige Werkzeug, um auch riesige Datensätze zu visualisieren.

Xenon: CW-EPR

Vorinstallierte Parameter ermöglichen die einfache Erfassung von EPR-Spektren. Aufgaben, die bisher schwierig und zeitaufwändig waren, wie Tuning/Matching und Akquisitionsparameteroptimierung, gehören der Vergangenheit an.

Support

Labscape

Service & Life Cycle Support for Magnetic Resonance and Preclinical Imaging

Bruker’s commitment to provide customers with unparalleled help throughout the buying cycle, from initial inquiry to evaluation, installation, and the lifetime of the instrument is now characterized by the LabScape service concept.

LabScape Maintenance Agreements, On-Site On-Demand and Enhance Your Lab are designed to offer a new approach to maintenance and service for the modern laboratory