FSBio Video Generator Black
FSBio Stem Cell Still
AFM BioMed conference webslider 2018.011

Biologische Dynamik mit Leichtigkeit erfassen

Das Dimension FastScan Bio ™ Rasterkraftmikroskop (AFM) sprengt seit langem bestehende Grenzen, um routinemäßig hochauflösende Untersuchungen zur biologischen Dynamik mit zeitlicher Auflösung von bis zu 3 Bildern pro Sekunde für Beobachtungen an Lebendproben durchzuführen. Trotz dieser Fortschritte ist das Rasterkraftmikroskop einfacher zu bedienen als je zuvor.

Contact us    Download PDF

Opterra II Live-Cell Imaging

Biologische Dynamik mit hoher Auflösung in Ihrem Labor ist heute eine Realität

Hochauflösende dynamische Studien in-situ mit einer Auflösung im Nano-Bereich sind für einen sich rasch entwickelnden Zweig der biologischen Forschung zur Realität geworden. Dimension FastScan Bio sprengt seit langem bestehende Grenzen und stellt diese Funktionen für Routineexperimente bereit. Durch diese Durchbrüche können wesentlich mehr Forscher biomolekulare Strukturen und Mechanismen beobachten und untersuchen. Das hochauflösende und schnelle Scannen mit dem FastScan Bio stellt das beste verfügbare Bio-Tool für die Beobachtung von Molekülen, Proteinen, DNA, RNA, lebenden Zellmembranen und Geweben sowie für viele andere Dynamikstudien bereit.

FastScan Bio DOPC DPPC

Zeitreihen von (1:1) DOPC/DPPC-gestützten planaren Lipiddoppelschichten. Aufeinanderfolgende Bilder, mit 0,16 Bildern pro Sekunde aufgenommen, zeigen die Stabilität der größeren DPPC-Gelphasendomänen und somit die hochempfindliche Kraftsteuerung des FastScan bei hohen Scangeschwindigkeiten. Die Bilderzeugung wurde im TappingMode™ unter wässrigen Bedingungen durchgeführt. Höhenbilder werden gezeigt. (Bildgröße = 3 µm; Z-Skala = 3,2 nm.)

FastScan Bio Lambda digest DNA
  • Die weltweit schnellste und höchstauflösende biologische AFM-Bildgebung
  • Messung der biologischen Dynamik in Echtzeit mit molekularer Auflösung
  • Ermöglicht die intuitivste Rasterkraftmikroskopie für die biologische Bildgebung
  • Powered by PeakForce Tapping



Hochauflösendes Bild einer DNA. Die verdaute Lambda-DNA wurde auf einer Glimmeroberfläche adsorbiert und im TappingMode unter wässrigen Bedingungen abgebildet. Das innere Bild zeigt denselben DNA-Strang, der mit 3 Bildern pro Sekunde aufgenommen wurde. (Bildgröße = 500 nm; Strukturhöhe = 1,8 nm; Z-Skala = 4,3 nm.)