Schutz von Leben

Umweltwissenschaft

Unsere bewährten, praxiserprobten Analyselösungen sind auf den Nachweis von Pestiziden, Schwermetallen und organischen Verunreinigungen in unseren Lebensmitteln, Böden und Gewässern ausgerichtet.
Was wirklich zählt

Sicherstellung der Gesundheit von Mensch, Umwelt und Tier.

Ob es die Luft ist, die wir atmen, giftige Metalle in unserem Boden, organische Schadstoffe in der Nahrung oder Mikroplastik und Makronährstoffanalysen. Unsere Lösungen decken  das gesamte Spektrum der Umweltanwendungen ab.

Wählen Sie Ihre Umweltanwendung

Luftanalyse

Die Luftverschmutzung bedroht sowohl die Umwelt als auch das Leben der Menschen. Erfahren Sie mehr über unsere Lösungen zur Untersuchung der Luftverschmutzung: Aerosole, Silikat- und Bergbaustaub, Metallstaub.

Schwermetalle

Schwermetalle sind umweltgefährdende Schadstoffe, die für ihre Toxizität, Langlebigkeit und bioakkumulative Eigenschaften bekannt sind. Wir helfen bei der Analyse von Flüssigkeiten, Feststoffen, Kernen, Pulvern und Cremes in sehr geringen Konzentrationen und beurteilen auch die Dichteverteilung.

Mikroplastik

Seit Beginn dieser globalen Krise stand Bruker an der Seite von Pionieren der Forschung, die neue Technologien zur Bekämpfung der Mikroplastikverschmutzung entwickelten: Filter- und Methodenauswahl, Partikelart, -größe und -anzahl, automatische Partikelerkennung.

Pflanzenanalyse

Die Analyse von Pflanzen und Pflanzenbestandteilen ist entscheidend für die Sicherheit unserer Lebensmittel und Medikamente. Dies umfasst: Schwermetalle, Pestizide, Mikroplastik.

Bodenanalyse

Bei der Bodenanalyse konzentriert sich Bruker vor allem auf die Bestimmung der Qualität von Agrarflächen, die Identifizierung von Verunreinigungen und die Klassifizierung der Schadstoffbelastung: Pestizide, Schwermetalle, Mikroplastik.

Wasseranalyse

Wasser ist Leben. Bruker strebt danach, fortschrittliche Technologien zur Analyse von Verschmutzungen und Bedrohungen für unsere Gesundheit und das Leben im Wasser bereitzustellen: Schwermetalle, Öl und Fett, Mikroplastik.