Bruker
Produkte & Lösungen
Anwendungen
Service
News & Events
Über uns
Karriere

XFlash 6-60

Der großflächige SDD für die Nanoanalytik
Der XFlash 6-60 Detektor

Der Chip mit einer großen aktiven Fläche von 60 mm2 bietet in Kombination mit dem Slim-line-Detektorfinger einen großen Raumwinkel. Der XFlash® 6-60 ist daher bestens für Applikationen mit relativ geringer Röntgenausbeute geeignet, wie sie zum Beispiel bei der Nanoanalytik vorkommen. Da der Detektor eine sehr gute Energieauflösung mit 126 eV bei Mn-Kα und entsprechend gute Auflösungen bei C und F liefert, kann er auch bequem im Niedrigenergie-Bereich verwendet werden, was oftmals auch eine Anforderung bei dieser Anwendung ist.

Der XFlash® 6-60 bietet folgende Vorteile:

  • Sehr gute Energieauflösung (126 eV bei Mn-Kα, 51 eV bei C-Kα und 60 eV bei F-Kα verfügbar)
  • Andere verfügbare Auflösung ist 129 eV bei Mn Kα
  • Extrem hohe Impulsbelastbarkeit
  • Ausgezeichnete Niedrigenergie- und Leichtelement-Performance (Elementbereich Be - Am)
  • Kein aufwändiges, Vibration generierendes Kühlsystem
  • Sofort nach dem Einschalten betriebsbereit
  • Niedrige Betriebskosten
  • Wartungsfreier Betrieb
  • Kleine Abmessungen, inklusive Slim-line Detektorfinger
  • Niedriges Gewicht

Empfohlene Einsatzgebiete für den XFlash® 6-60 sind:

  • EDS-Systeme für REM, Mikrosonde, FIB-REM (Faltenbalg als Option verfügbar)
  • Kombinierte EDS- und hochauflösende EBSD-Analyse mit dem eFlash FS
  • Nanoanalytik