NPFLEX Banner v1
Tribology web slider car 2018 010 v2

Berührungslose Messung und Analyse von Großproben

Sie machen es, wir messen es — Nano- bis Makro-Anwendungen

Das NPFLEX™ bietet die flexibelste berührungslose 3D‑Oberflächen‑Charakterisierung für große Proben wie orthopädische Implantate und die größeren Teile in der Luftfahrt-, Automobil- und Präzisionsbearbeitungsindustrie. Das NPFLEX bietet darüber hinaus eine Datendichte, Auflösung und Wiederholgenauigkeit, die über die Möglichkeiten von Kontaktinstrumenten hinausgehen, und eignet sich daher ideal sowohl als komplementäre Technologie wie auch als eigenständige Messtechniklösung.


On Off
NPFLEX Tool image v2
Opterra II Live-Cell Imaging

NPFLEX Flexibility image v1

Unübertroffene Flexibilität in einer Präzisionsmesstechnik-Lösung

NPFLEX wurde speziell für die Untersuchung unterschiedlichster Probengrößen und -formen entwickelt, ohne die Probe zu beschädigen. Die WLI-Technologie des Systems ist der Materialart gegenüber unempfindlich und ermöglicht berührungslose 3D-Messungen von nahezu allen Oberflächenmerkmalen.

Eine bahnbrechende Konstruktion mit offenem Portal bietet mehr als 300 Grad Zugang zu Oberflächen, die aufgrund der Größe oder Ausrichtung der Teile zuvor nicht oder nur schwer zu analysieren waren. Mit 330 mm (13 Zoll) Abstand unter den Objektiven sind Teile, die mit anderen Profilometern einfach nicht zu erreichen sind, leicht zugänglich. Der Freiraum unter den Objektiven bietet ausreichend Platz für alle Arten von benutzerdefinierten Befestigungsorganen und Halterungen.



Der flache, 300-Millimeter-indexierte, automatisierte XY-Tisch des NPFLEX bietet den größten Arbeitsbereich aller automatisierten Interferometer auf dem Markt. Wenn mehr Platz benötigt wird, kann der Tisch problemlos entfernt werden. Diese offene Architektur arbeitet Hand in Hand mit dem patentierten optischen Tip-Tilt-Kopf, der die ideale Sichtlinie auf die zu untersuchende Oberfläche bei extrem großen Arbeitsabständen beibehält.

Das NPFLEX bietet eine hochauflösende CCD-Kameraoption für die Farbabbildung. Die LED-Beleuchtung wurde für eine klarere Abbildung und eine bessere Datenanzeige optimiert. Das System verfügt über einen automatisierten Fokusfinder, einen Weißabgleich, der die RGB-Farboptimierung ermöglicht, sowie 3D-Farbüberlagerungen. NPFLEX bietet die Vorteile einer lebendigen Farbdarstellung mit Farbdatensegmentierung plus Analyse - und all dies mit der besten Auflösung in Z-Höhe, Geschwindigkeit und Automatisierungsmöglichkeiten, die aktuell verfügbar sind.

NPFLEX Module v1
NPFLEX Configurations options v1


Eine große Auswahl an Optionen und Konfigurationen für eine wirklich maßgeschneiderte Lösung

Das NPFLEX-System bietet viele Optionen, um die Nutzung an bestimmte Anwendungen anzupassen. Die Schwenkkopf-Option ermöglicht die wiederholte Untersuchung von Seitenwänden, abgeschrägten Kanten und abgewinkelten Flächen. Darüber hinaus stehen verschiedene Tischoptionen zur Verfügung:

  • Drehtisch mit optionalem Spannfutter für Haltevorrichtungen
  • Theta-Drehtisch für die Probendrehung
  • Phi-Drehtisch für vertikale Probendrehung
  • Phi-Rollentisch zur automatischen Positionierung und Drehung kleinerer zylindrischer Proben
  • Automatisierter XY-Tisch für automatisierte XY‑Positionierung

Automatisierte Prozesse für schnellste und einfachste Ergebnisse

NPFLEX basiert auf Vision64®, der funktionalsten und benutzerfreundlichsten grafischen Benutzeroberfläche der Branche. Es enthält das bekannte Windows-Ribbon-Design und eine Symbolleiste mit Windows‑7‑Eigenschaften und -Funktionen. Die intelligente Architektur unterstützt einen intuitiven visuellen Workflow und ermöglicht umfangreiche benutzerdefinierte Automatisierungsfunktionen.

Brochure pict 2
NPFLEX Vision64 v2

Dynamische, anpassbare und bereits integrierte Tools

Die Data Analyzer und Analysis Toolbox von Vision64 stehen für die Leistungsfähigkeit und Einfachheit des Designs von Vision64, das branchenspezifische Analyseroutinen und ISO-Standards umfasst. Spezielle Softwarefunktionen unterstützen den Nutzer bei der Einrichtung eines optimierten und effizienten Workflows.

Die Benutzeroberfläche basiert auf einem typischen Produktionsfluss in der Produktion und bietet Tools zum einfachen Anpassen von Prozessabläufen und zum Automatisieren der Zuordnung. Es bietet beispiellose Flexibilität und umfassende, hochdichte Daten und Analysen, ohne den Durchsatz zu beeinträchtigen.