Mining, Handheld XRF Spectrometry

Bergbau und Exploration mit tragbaren RFA-Analysegeräten

Die Bruker S1 TITAN und TRACER 5 sind schnelle und präzise RFA-Handgeräte für Bergbau und geologische Exploration.

Beispiele für Bergbauanwendungen für HH-RFA sind:

  • Bohrkern-Analysen
  • Mineral-Exploration
  • Geochemische Überprüfung und Mapping
  • Untersuchung von Erzflözen und Grubenfeldern
  • Abfallverarbeitung und Metallrückgewinnung
  • Erz-Kontrolle
  • Silbererzbergbau
  • Alternative zum Mineralien-Labor

Mit einem RFA-Handgerät können Gesteine, Bohrkerne oder präparierte Proben direkt am Explorationsort geochemisch analysiert werden. Die Vor-Ort-Analyse mit dem S1 TITAN oder dem TRACER 5 steigert die Produktivität, da die Ergebnisse im Vergleich zur Laboranalyse innerhalb von Sekunden vorliegen. S1 TITAN und TRACER 5 ermöglichen schnelle Echtzeit-Untersuchungen, um Erzgrenzen schnell zu definieren und Bereiche mit dem höchsten Gewinnpotenzial zu identifizieren.

Herzstück der RFA-Handgeräte ist der Bruker Silizium-Drift-Detektor (SDD), der Zählraten und Auflösung bietet, die der alternativen SiPIN-Detektortechnologie weit überlegen sind. Dies ermöglicht eine noch schnellere Analyse. Typische Bergbauanalysen dauern nur wenige Sekunden und sind damit etwa fünfmal schneller als bei früheren Detektor-Generationen. Die verbesserte Auflösung und höhere Zählraten bedeuten auch niedrigere Nachweisgrenzen für alle analysierten Elemente. In Kombination mit der Universal FP-Kalibrierung, die für alle Arten von Gesteinsproben verwendet werden kann, verfügen Sie so über eines der leistungsstärksten tragbaren RFA-Analysegeräte, die derzeit auf dem Markt sind. Zur Vervollständigung unseres Pakets bieten wir Ihnen einen erstklassigen Kundendienst und eine garantierte System-Verfügbarkeit (bitte kontaktieren Sie Ihre Bruker-Vertretung bezüglich der Verfügbareit in Ihrer Region).

Bodenanalyse
Bodenanalyse mit dem tragbaren RFA-Analysegerät S1 TITAN
Bohrkern-Analyse
Bohrkern-Analyse mit dem TRACER 5