Toxischer Industriemonitor

Timon

Der Bruker TIMON (Toxic Industrial Monitor) ist ein an der Wand montierter Punkt-Toxischer Gasdetektor für den Innenbereich.
TIMON_banner

Eigenschaften

Timon

Funktionen

Angetrieben von 100-240VAC Netz, wird das System für längere Zeit ohne Aufmerksamkeit arbeiten; Servicezeiten von mehr als 18 Monaten sind die Norm. Das System verfügt über Nachweis-, Identifikations- und Quantifizierungsbibliotheken für chemische Waffenundstoffe und ausgewählte toxische Industriegase.

Das System wird in einem unauffälligen Metallschrank ohne Kontrollleuchten oder das Branding des Lieferanten geliefert, damit es nicht ungerechtfertigte Aufmerksamkeit erregt.

Anwendungen

Timon

Anwendungen

TIMON ist so konfiguriert, dass alle chemischen Kampfstoffe (CHEMICAL Warfare Agents, CWA) und mehrere Toxic Industrial Chemicals (TIC) auf ultraniedrigem Niveau erkannt werden und die Bedrohung innerhalb von Sekunden schnell alarmiert und identifiziert werden kann.

Während dieser Nachweis- und Identifizierungsphase quantifiziert TIMON auch die Konzentration des nachgewiesenen Stoffes; so kann die Bedrohungsstufe beurteilt werden.

Typische Anwendungen sind:

  • Bau-HLK-Schutz
  • Identifizierung von Bedrohungsmaterialien in einer Massentransitstation
  • Andere an der Wand montierte Anwendungen, bei denen es unauffällige Verpackung entonen wird nicht unerwünschte Aufmerksamkeit

Spezifikationen

Timon

Spezifikationen

Toxischer Industriemonitor

Die Installation von TIMON wurde durch das Design erheblich vereinfacht. Das Gehäuse ist so konzipiert, dass es an der Wand montiert werden kann. Der Stromanschluss erfolgt über ein Standard-Captive-Kabelsatz. Alle von TIMON generierten Daten, einschließlich Analysedaten und Instrumentenzustände, werden über eine Standard-Ethernet-Verbindung ausgegeben; jedes Gerät mit einer dedizierten IP-Adresse.

Für den 24/7-Betrieb ausgelegt, dürfen Wartungsprüfungen erst nach 18 Monaten Betrieb erforderlich sein; dies wird über die WEB-Schnittstelle identifiziert. Es ist keine vorbeugende Wartung erforderlich. Während der Lebensdauer des Systems sind zu keinem Zeitpunkt Kalibrier- oder Kalibriergase erforderlich.

TIMON Spezifikationen

  • Entwickelt für den Nachweis von toxischen Substanzen in der Luft.
  • Enthält ein integriertes Stichprobensystem.
  • Reaktionsgeschwindigkeit in der Größenordnung von nur wenigen Sekunden.
  • Modernster Sensor zur chemischen Detektion nach dem IMS-Prinzip
  • Erkennungs- und Alarmdaten werden dem Bediener über die integrierte WEB-Schnittstelle zur Verfügung gestellt.
  • Kann als einzelnes Gerät oder innerhalb eines Netzwerks betrieben werden

Mehr Informationen

Literaturraum

Erfahren Sie mehr über unsere Produkte und Lösungen, indem Sie entsprechende Literatur herunterladen.

Ionenmobilitätsspektrometrie

Weitere Produkte

Support

Timon

Service & Support

Bruker Detection Services werden von werksgeschulten Ingenieuren durchgeführt. DIN EN ISO 9001:2000 Anforderungen erfüllt

Zu den verfügbaren Dienstleistungen gehören:

  • Geplante Wartung nach Ihren Anforderungen
  • Werksreparaturen für Ihr Instrument mit schnellen Durchlaufzeiten
  • Reparatur- und Wartungsservice des Kunden vor Ort