TXRF Spektrometer

S2 PICOFOX

Kompaktes TXRF Spektrometer für die Ultraspuren-Elementanalyse

Elementanalyse vor Ort

In Rekordzeit von der Probe zum Ergebnis

Bruker S2 PICOFOX, transportable TXRF spectrometer for ultra-trace element analysis.

Highlights

Sub-ppb
Detektionslimit
Analyse kleinster Probenmengen im Nanogramm- oder Mikrogrammbereich
Grün
Kein Gasverbrauch, keine Kühlmedien
CO2-Fußabdruck weit niedriger als ICP
Cl, As, Se
Simultane Ultraspurenanalyse chemischer Elemente
Einfachste Quantifizierung problematischer Elemente, die flüchtige Verbindungen bilden

Das S2 PICOFOX - Smart, Grün, Kompakt

Das S2 PICOFOX ist ein transportables TXRF Spektrometer für die Ultraspuren-Elementanalyse. Aufgrund seiner vollständigen Unabhängigkeit von Gas- oder Kühlmedien kann das Spektrometer nicht nur im Labor, sondern auch für Analysen vor Ort eingesetzt werden.

  • Simultane Ultraspurenanalyse chemischer Elemente, einschließlich Halogenide
  • Analyse kleinster Probenmengen im Nanogramm- oder Mikrogrammbereich
  • Einfache Quantifizierung mit internem Standard ohne regelmäßige Kalibrierung
  • Geeignet für verschiedene Probentypen und Anwendungen
  • Keine Matrix- oder Memory-Effekte
  • Niedrige Betriebskosten, geringer Wartungsbedarf, kein Verbrauch von Medien (Gase, Kühlwasser)

Vorteile

Vorteile von TXRF im Vergleich zu EDXRF Spektrometern

Das Funktionsprinzip des S2 PICOFOX basiert auf der Totalreflexions-Röntgenfluoreszenzanalyse (TXRF). Der Einsatz monochromatischer Strahlung und die effiziente Anregung führen zu folgenden Vorteilen des S2 PICOFOX:

  • Vermeidung von Absorptions- und Streueffekte in der Probenmatrix ermöglicht eine einfache Quantifizierung durch interne Standardisierung
  • Der kurze Abstand des Detektors zur Probe führt zu einer deutlich erhöhten Fluoreszenzausbeute.
  • Aufgrund des drastisch reduzierten Untergrundes sind die Nachweisgrenzen um mehrere Größenordnungen niedriger.
  • Extrem geringe Probenmengen an Flüssigkeiten und Pulvern können präzise quantifiziert werden.

Spezifikationen

Technische Details

Kompaktes Spektrometer

 

  • Das S2 PICOFOX ist ein transportables Spektrometer.
  • Keine Gase, Kühlwasser oder andere Medien erforderlich
  • Optimal geeignet für die Analyse vor Ort
Einfache Quantifizierung
  • Das S2 PICOFOX wird mit einer Kalibrierung ab Werk geliefert.
  • Einfachste Quantifizierung mittels internem Standard

Modernstes Detektordesign

 

  • Neueste SDD-Detektorgeneration integriert
  • Große Detekorfläche von 60 mm²
  • Bis zu dreimal bessere Nachweisgrenzen
Simultane Multi-Elemente-Erkennung
  • Alle Elemente werden gleichzeitig in einer Messung quantifiziert.
  • Der Elementbereich umfasst Al bis U (außer Nb bis Ru).

Grüne Technologie

 

  • Der Stromverbrauch des S2 PICOFOX beträgt nur 180 Watt.
  • Die CO2-Bilanz ist zehnmal besser im Vergleich zu einem typischen ICP-System.
   

Mehr Informationen

Ressourcen und Veröffentlichungen

Demonstration of the S2 PICOFOX TXRF for Environmental Fieldwork