S2 PICOFOX, TXRF Spectrometer, Trace Analysis

Das weltweit erste TXRF-Spektrometer für die Spurenanalyse

Das S2 PICOFOX ist das weltweit erste tragbare Tischspektrometer für eine schnelle quantitative und semiquantitative Multielement-Mikroanalyse von Flüssigkeiten, Suspensionen, Feststoffen und Kontaminationen nach dem Prinzip der Totalreflexions-Röntgenfluoreszenzspektroskopie (TXRF).


Mit Nachweisgrenzen im ppb- und ppm-Bereich ist das S2 PICOFOX optimal für die Spurenelementanalyse geeignet. Die Vorteile kommen besonders bei der Untersuchung kleiner Probenmengen, bei flüssigen Proben mit hohem Matrixgehalt und bei häufig wechselnden Probentypen zum Trage

Aufgrund seiner kompletten Unabhängigkeit von jedem Kühlmedium kann der Analysator nicht nur im Labor, sondern auch für Vor-Ort-Analysen im Feld verwendet werden. Für viele Anwendungen wird das S2 PICOFOX eine wichtige Verbesserung zu einem vorhandenen AAS- oder ICP-OES-System sein.

Hauptvorteile von TXRF gegenüber AAS und ICP-OES

  • Simultane Multielement-Spurenanalyse, inkl. Halogenide
  • Analyse kleinster Probenmengen im ng- bis µg-Bereich
  • Einfache Quantifizierung mit Hilfe eines internen Standards
  • Geeignet für unterschiedlichste Probentypen und Applikationen
  • Niedrige Betriebskosten; keine Medien, Disposables oder periodische Wartung erforderlich
S4 TStar at Analytica 2016

Sehen Sie unser on-demand Webinar

Schnelle Analyse von Spurenelementen in industriellen Proben und Abwässern mittels TXRF

Mehr Informationen

S2 PICOFOX-Broschüre (PDF, Englisch)

S2 PICOFOX for Environmental Applications

S2 PICOFOX for Clinical Applications

TXRF: S2 PICOFOX - Preparation of Solids for Elemental Analysis

TXRF: S2 PICOFOX - Preparation of Suspensions and Undissolved Samples

Related Information