Ionenmobilitätsspektrometrie

Ims

Schnelle und genaue Erkennung zur Sicherung militärischer und ziviler Infrastrukturen.
Ims

Ionenmobilitätsspektrometrie

Die Ionenmobilitätsspektrometrie (IMS) ist eine analytische Technik zur Trennung und Identifizierung ionisierter Moleküle in der Gasphase auf der Grundlage ihrer Mobilität in einem Trägerpuffergas. Obwohl die Technik für militärische oder Sicherheitszwecke wie den Nachweis von CWA und Sprengstoffen stark eingesetzt wird, hat sie auch viele Laboranalyseanwendungen.

In den letzten 10 Jahren hat Bruker erstklassige, einfach zu bedienende, äußerst zuverlässige, robuste und wartungsarme Ionenmobilitätsspektrometer entwickelt.

Unser RAID-Sortiment nutzt IMS und bietet die beste chemische Erkennung für Militär-, Notfall- und Sicherheitsdienste. Ob persönlicher Schutz, Handheld, Handy oder Punkterkennung; ein RAID ist die Antwort.

Unsere verwandten Produkte