Banner for QUANTAX EBSD

QUANTAX EBSD

Beste Ergebnisse in allen EBSD-Anwendungen

Die eFlash Serie – technologisch führende EBSD-Detektorarchitektur

  • e-FlashFS für schnelle Messungen mit bis zu 945 Patterns/s (8x8 Binning), Messung mit erhöhter Genauigkeit mit bis zu 630 Patterns/s (4x4 Binning)
  • ƒƒe-FlashHD, hochauflösender Detektor mit 1600x1200 Pixel nativer Auflösung; maximale Geschwindigkeit von 170 Patterns/s bei 20x20 Binning
  • ƒƒIn-situ vertikale Phosphorschirm-Verstellung für bestmögliches EBSD-Signal
  • Präzisionsmechanik mit <10 µm Genauigkeit bei der Phosphorschirm-Positionierung
  • Phosphorschirm und FSE/BSE-Detektoren können durch den Nutzer gewechselt werden
  • Einzigartige automatische Detektor-Parkfunktion nach Abschluss einer Messung

ARGUS™, das FSE/BSE-Detektionssystem

Ausgeklügeltes Detektionssystem für vorwärtsgestreute (FSE) und rückgestreute Elektronen (BSE):

  • Durchschnittsatomzahl-Kontrastbilder von stark gekippten Proben
  • Farbkodierte Orientierungskontrastbilder unter Verwendung von drei unabhängigen Detektoren
  • Integrierte Elektronik für rauscharme Bilder

Ausgezeichente TKD-Unterstützung

Perfekte Unterstützung von Tarnsmissions Kikuchi-Beugung (TKD) durch

  • das TKD Toolkit mit dem speizellen TKD Probenhalter
  • den OPTIMUS™ TKD Detektorkopf für die Analyse unter optimalen geometischen Bedingungen

Assistenten und automatische Einstellungen für eine einfache Bedienung

  • ƒƒSignalassistent für das automatische Einstellen der Kamera
  • ƒƒAutomatische Detektorkalibrierung für exakte Messungen
  • ƒƒPoint Inspector für die Überprüfung der Datenqualität an jedem beliebigen Punkt in einem Map

Höchste Geschwindigkeit und und Zuverlässigkeit in Akquisition und Auswertung

  • Datenverarbeitung in Echtzeit und Kontrolle der Indizierungsqualität durch Pattern Streaming
  • ƒƒStabile Indizierung an Korn- oder Phasengrenzen
  • ƒƒAusschluss nicht interessierender Teile der Probe durch Definition des Map-Bereichs

Einzigartige kombinierte EBSD- und EDS-Datenakquistion und -auswertung

Optimal Position of EBSD and EDS Detectors for Combined Measurement
EBSD and EDS detectors in
optimum position for simultaneous
measurement
  • Volle Integration mit dem QUANTAX EDS-Systemƒƒ
  • Beide Detektoren können gleichzeitig und im Vakuum in die optimale Messposition gebrachte werden
  • Gleichzeitige schnelle Akquisition und Auswertung von EBSD-Patterns und kompletten EDS-Spektren mit einer Geschwindigkeit von bis zu 945 Patterns/s
  • Komplette Neuauswertung der Daten jederzeit möglich

Unvergleichliche Benutzerfreundlichkeit, Flexibilität und Geschwindigkeit der Software

  • Speicherung von Bandlagen und Lösungen; Pattern-Speicherung optional
  • ƒOffline Phase-ID und nachfolgende ultraschnelle Datenneuauswertung mit bis zu 40,000 Punkten/s
  • Schneller Zugriff auf alle Mess- und Nachbearbeitungsinformation durch einfaches Umschalten zwischen beiden Arbeitsbereichen
  • Große Anzahl verschiedener Ergebnispräsentationsmöglichkeiten, inklusive Punktdaten, Maps, Histogrammen und Texturdarstellungs-Tools

Direkter Zugriff auf alle Daten für jeden Messpunkt

  • Der Point Inspector stellt alle verfügbare EBSD- und EDS-Messdaten und die zugehörigen Pattern-Simulationen dar

Advanced Phase-ID – Die herausragende Lösung für Multiphasen- und mineralogische Proben

  • Suche nach möglichen Phasen in Phasendatenbanken unter Verwendung von chemischer Zusammensetzung / Elementen
  • Verwendung aller möglichen Phasen für eine ultraschnelle Indizierung des aktuell ausgewählten Patterns (oder der detektierten Bänder, falls offline verwendet)
  • Sofortige Klassifizierung möglicher Phasen basierend auf ihrer Fit-Qualität (Simulation im Vergleich zu gemessenem Pattern)
  • Funktioniert online wie offline
Weitere Informationen