Banner for QUANTAX EDS on TEM

Qualitative und Quantitative Mappings eines Pd-Pt-Core-Shell-Partikels

Core-Shell-Partikel, bestehend aus einem Kern (Core) und einer Hülle (Shell), spielen eine zunehmend bedeutsame Rolle in der Nanotechnologie, insbesondere in der Katalyse. Dieses Anwendungsbeispiel befasst sich mit dem Element-Mapping eines Pd-Pt-Core-Shell-Partikels. Die Bildergalerie rechts enthält als zweites eine HAADF-Aufnahme des Partikels, der mit einem qualitativen Multi-Element-Map von Pt und Pd überlagert wurde. Die quantitativen Einzelelement-Maps zeigen die Core-Shell-Elementverteilung sogar noch deutlicher. Sichtbar ist auch, dass der Partikel auf seiner linken Seite kein Pt enthält, was mit dem Produktionsprozess zusammenhängt. Dank an Johnson Matthey und die Universität von Birmingham (GB) für das zur Verfügung stellen der Daten.