Banner for QUANTAX EDS on TEM

Identifikation eines einzelnen Atoms auf Graphen

Es ist nicht nur die höchste Kunst, EDS-Spektren einzelner Atome aufzunehmen, es kann auch wertvolle Daten über die Anregungseigenschaften von bestimmten Elementen liefern.

In diesem Fall wurde ein Graphen-Monolayer mit einem einzelnen Si-Atom gleichzeitig mit EDS und EELS analysiert. Das Atom konnte in der Tat mit beiden Methoden als Si identifiziert werden. (Die Daten wurden in Applied Physics Letters, 100, 154101 (2012) publiziert.) Das EDS-Spektrum ist im zweiten Bild der Galerie zu sehen. Unter Berücksichtigung von Strahlstrom und Messzeit würde man entsprechend aktueller Modelle etwa doppelt so viele Counts erwarten. Da dieses Phänomen auch bei der Analyse anderer Elemente auftrat, könnte hier eine weitere Untersuchung interessant sein.