Banner for QUANTAX EBSD

Schnelle gleichzeitige EBSD- und EDS-Messungen zur vollständigen Beschreibung von mehrphasigen Materialien

Der mehrphasige Werkstoff, der für dieses Anwendungsbeispiel untersucht wurde, Schnellarbeitsstahl (HSS, genauer HSS-652), ist Teil einer Familie von Legierungen, die hauptsächlich zur Herstellung von Schneidwerkzeugen benutzt wird. Charakteristisch für diese Werkstoffe ist, dass

  • Sie eine Multikomponentenlegierung der Art Fe-C-X sind, wobei X für eines aus einer Gruppe von Elementen ist. Die wichtigsten Elemente in dieser Gruppe sind Cr, W, Mo, V und für bestimmte Typen auch Co.
  • Ihre wichtigste Eigenschaft ihre Härte ist, die selbst bei hohen Temperaturen, die durch die maschinelle Hochgeschwindigkeitsbearbeitung entstehen, erhalten bleibt.

Dieses Beispiel behandelt kombinierte EBSD- und EDS-Analysen als ein neues Werkzeug zur Charakterisierung dieses Materials, was früher eine Domäne von Lichtmikroskopie und Röntgenbeugung war.

Die Stabilität von HSS hängt hauptsächlich mit der Zusammensetzung, Größe und Verteilung von Karbiden zusammen, die verschiedene Phasen geringer Konzentration im Material bilden. Es wurden Analysen durchgeführt um diese Parameter zu bestimmen.

Applikationsbericht EBSD-01 herunterladen (PDF, englisch)